Stadtradeln in Mettmann

19.05.2018 - 08.06.2018

Erstmalig in diesem Jahr nimmt Mettmann zeitgleich mit allen weiteren kreisangehörigen Städten des Kreises Mettmann an der Klimaschutz-Kampagne "STADTRADELN" teil. 
 
Mettmanner Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, an dieser Kampagne aktiv teilzunehmen. Gründen Sie eigene Teams, z.B. Vereinsteams, Familienteams, Freundeteams usw. oder fahren Sie im „offenen Team“ für Mettmann mit. Ein Team muss mindestens aus 2 Personen bestehen und jeder Teilnehmer kann nur einem Team angehören. 
 
Aufgabe und Ziel ist es, während des Kampagnenzeitraums (und natürlich gerne darüber hinaus) zugunsten des Klimaschutzes und damit zur Verbesserung der Lebensqualität möglichst viel auf das Auto zu verzichten und stattdessen kräftig in die Pedale zu treten. Pedelecs sind übrigens auch zugelassen ;-) 
 
Aber nicht nur der Klimaschutz sollte Sie motivieren, mitzumachen. Im Wettbewerb gegen andere Kommunen, gegen andere Teams – welches Team erradelt die meisten Kilometer? – soll in erster Linie das Thema Fahrrad mit Spaß und Begeisterung vorangebracht werden. Gleichzeitig fördern Sie zudem noch Ihre persönliche Gesundheit und stärken den Teamgeist. Jeder Kilometer, der innerhalb der 21 Tage beruflich oder privat mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, kann gezählt werden. Wo die Radkilometer zurückgelegt werden, ist nicht relevant, denn Klimaschutz endet an keiner Stadt- oder gar Landesgrenze. Mitmachen können übrigens alle, die in Mettmann wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen. 
 
Also, worauf warten Sie? Melden Sie sich noch heute - selbstverständlich kostenlos - auf der Internetseite www.stadtradeln.de/mettmann an. 
 
Die Kommunen- und Teamergebnisse werden während des Kampagnenzeitraums unter www.stadtradeln.de/ergebnisse täglich aktualisiert und veröffentlicht. Die Verwaltung wird nach Vorliegen der Endergebnisse folgende Gewinner auszeichnen: 
 
- aktivste RadlerInnen 
- radelaktivste Teams 
- größte Teams 
 
Auf der Internetseite www.stadtradeln.de können Sie sich nicht nur anmelden, sondern erfahren auch die Details zu den Spielregeln, die Möglichkeiten zur Erfassung der geradelten Kilometer und natürlich auch die Zwischenergebnisse der anderen Teams. 
 
Sie können sich aber mit Ihren Rückfragen auch gerne an die Stadt Mettmann wenden:  
 
Nathalie Villière - Stabsstelle Veranstaltungsmanagement 
Neanderstraße 85, 40822 Mettmann 
02104 980-124