NACHTSCHICHT UND NIGHTSHOPPING

08.06.2018, 20:00 Uhr - 24:00 Uhr

IN DER MANUFAKTUR bei mono, Industriestraße 5

Rund 34 Arbeitsstationen muss eine mono-a Gabel durchlaufen, bis sie auf Ihrem Tisch liegen darf.
 
Es ist längst Feierabend, doch die Maschinen in der Besteckmanufaktur mono laufen auf Hochtouren. Die Mitarbeiter machen Nachtschicht und lassen sich dabei von interessierten Besuchern über die Schulter schauen. Wir möchten den Leuten vermitteln, wie aufwändig es ist, gute Bestecke herzustellen. Der Verbraucher sieht im Geschäft erst einmal den Preis. Doch bei uns macht die Handbearbeitung und das Material den Unterschied.
 
Einmal im Jahr öffnen wir unsere Manufaktur-Tore und laden zur „NACHTSCHICHT“ ein. An einen frühsommerlichen Abend haben alle Interessierten, die Möglichkeit zu erleben, wieviele handwerkliche Schritte bei der Produktion eines Essbestecks von Nöten sind.
Ein großer Lagerverkauf von Auslauf- und Sonderware mit tollen Konditionen lässt jeden fündig werden.
 
Natürlich kommt auch das leibliche Wohl bei der NACHTSCHICHT nie zu kurz. Mit einer besonderen kulinarischen Auswahl runden unsere Kooperationspartner, wie z.B. BEAWEINE, Jordan Olivenöl, Original Thüringer Rostbratwurst, etc. die Veranstaltung jedes Jahr ab.