C'est l'extase

13.05.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Kulturvilla, Beckershoffstr. 20

Man kennt die lichtdurchfluteten Bilder von Renoir und Monet. Aber dass es die wundervolle sinnliche Kunst des Impressionismus auch als Hörgemälde gibt, ist weniger bekannt. Die preisgekrönte Sopranistin Elena mit ihrem jungen Begleiter, dem Pianisten Toni Ming Geiger, betört ihr Publikum mit ätherischen Liedern von Ravel, Debussy, Chausson und Fauré. Man schließt die Augen und sieht Gärten voller Sonne und flimmernde Meeresstimmungen. 
 
Dieses Konzert wurde ermöglicht mit freundlicher Unterstützung der Dr Richard Werner-Dr. Carl Dörken-Stiftung
 
Tickets: EUR 24.00 / 12.00 (ermäßigt) an der Abendkasse
Tickets: EUR 20.00 / 10.00 (ermäßigt) im Vorverkauf