Sakrale Bauten / sacred buildings

29.09.2017 - 08.10.2017

art.studio – Lothar Weuthen, Poststr. 7

Die Neanderland Museumsnacht ist der Start zu einer sehenswerten Kunstausstellung. 7 arrivierte Künstler aus Mettmann, Ratingen und Haan zeigen in der Galerie  von Lothar Weuthen außergewöhnliche Fotoarbeiten zum Thema „Sakrale Bauten“ , die auf ihren Reisen weltweit von Kirchen, Klöstern, Tempeln, Moscheen, etc. entstanden sind.

Vernissage: Sonntag 01. Okt. - 15 Uhr (Begrüßung u. Einführung durch Monika Kißling)
Öffnungszeiten: Freitag, 29. Sept. - 18 bis 24 Uhr (Neanderland Museumsnacht)
samstags  11 bis 14 Uhr
sonntags 15 bis 18 Uhr
Dienstag 03. Okt.  15 bis 18 Uhr
Freitag 06. Okt.  17 bis 19 Uhr

Zu sehen sind gerahmte Color- und Schwarzweiß-Fotos:
 
Hella Brandenburger zeigt die Gegensätze der sakralen Architektur. Von der aus Brettern und Stöcken zusammengebauten Kirche in Purros-Namibia, bis hin zur imposanten Salisbury Cathedral, der schlichten Schönheit der Hallgrimska Kirche in Reykjavik und der faszinierenden Hassan-II-Moschee in Casablanca.
 
Jürgen Brockerhoff zeigt Fotos der gigantischen Tempelanlagen von Bagan in Myanmar. Er hat dieses phaszinierende Land im Aufbruch kurz nach der Aufhebung des Hausarrest der Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi individuell bereist.
 
Martina Chardin zeigt Fotos des Nevigeser Mariendoms, der als bedeutendes Beispiel neuzeitlicher Kirchenarchitektur gilt. 1966-68 erbaut vom Kölner Architekten Professor Gottfried Böhm erscheint er außen und innen wie ein kristallin geformtes Zelt aus unverputzten Betonwänden. 
 
Ingo Grenzstein zeigt digital bearbeitete Fotos von weltbekannten Dombauten, z.B. der Dresdner Frauenkirche - aber auch von beiden Mettmanner Kirchen. Seine digitalen Collagen entstehen durch Überlagerung, Verfremdung und Hinzufügung von Bildelementen.
 
Ute Schäfer zeigt unbearbeitete Fotos, die 2016 an der Kreuzeskirche in Essen und im Klosterstift Neuburg entstanden sind. Hierbei spielt sie gerne mit Licht und Schatten, sowie unterschiedliche Brennweiten.
 
Dieter Wundes zeigt Aufnahmen von der Scheich-Zayid-Moschee in Abu Dhabi. Als größte Moschee in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist sie ein atemberaubendes, sakrales Bauwerk. Sie bietet rd. 40.000 Gläubigen Platz und ist von Weitem durch ihre vier 107m hohen Minarette erkennbar.
 
Lothar Weuthen zeigt Innenaufnahmen des Ulmer Münsters und von spanischen Kathedralen. Durch die Bewegungstechnik mit der Kamera betont er die Mächtigkeit dieser historischen Bauwerke und lenkt bewusst das Auge des Betrachters von der teilweise überflutenden Detailpracht auf das Wesentliche.
 
Alle Kunstwerke sind limitiert, handsigniert und können erworben werden. 
 
Kontakt: 
Lothar Weuthen | Tel: 0171-6991010 | eMail: lothar.weuthen@web.de