Bergische Kaffeetafel für jedermann

29.10.2017, 15:00 Uhr

Stadtgeschichtshaus Mettmann, Mittelstr. 10

Der Bürger- und Heimatverein "Aule Mettmanner" bietet regelmäßig in der guten Stube der Bürgermeisterei in Mettmann eine Bergische Kaffeetafel an. 
 
Achtung: Die Kaffeetafel findet allerdings nur nach vorheriger Anmeldung statt! Frau Krieschey - Tel: 02104 -13287 
 
Die Nahrung des bergischen Völkchens war in alter Zeit recht einfach und abwechslungsarm. Unter den wenigen Spezialitäten des einfachen Küchenzettels hat sich jedoch die Bergische Kaffeetafel einen guten Namen verdient. 
 
Der "Koffendrenken met allem dröm on dran" besteht aus: Korinthenweißbrot (Krentensemel), Milchreisbrei (stieven Ries), Honnig, Apfelkraut oder Rübenkraut, deftiges Schwarzbrot (Schwattbruad), Quark (Klatschkies), gute Butter (fresche Botter), Waffeln aus Weizenmehl, Zimt und Zucker. 
 
Beherrscht wird die Kaffeetafel von der "Dröppelminna", einer Kaffeekanne aus Zinn.
 
Tickets: EUR 10.50 an der Abendkasse
Anmeldung erforderlich!